AGB

Impressum:
Ahme Licht Verlag GbR
Pfalz-Express
Landauer Straße 23 c
76870 Kandel

Telefon: 07275 – 989 203
FAX : 07275 – 958 779

E-Mail: redaktion@pfalz-express.de

www.pfalz-express.de

Steuer-Nr. 16/104/42680
Gerichtsstand : Kandel

I. Nutzungsbedingungen (AGB)

1.) Jobs.Pfalz-Express ist ein Produkt des Verlags „Desiree Ahme und Claudia Licht – Ahme-Licht-Verlag“ (www.pfalz-express.de).

2.) Jobs.Pfalz-Express behält sich das Recht vor, die Nutzungs- und Betriebsbedingungen jederzeit abzuändern. Auf die Änderung der Nutzungsbedingungen wird jeweils im Bereich „Impressum – AGB“ hingewiesen.

3.) Über Jobs.Pfalz-Express werden Stellenangebote bereitgestellt.

4.) Jobs.Pfalz-Express ist ausschließlich für Inhalte verantwortlich, die Pfalz-Express selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet und die dementsprechend gekennzeichnet sind.

5.) Pfalz-Express stehen alle Rechte an der Auswahl, Koordinierung, Anordnung und Erweiterung dieser Inhalte zu.

6.) Rechts- und sittenwidrige Angebote und Inhalte werden nicht veröffentlicht.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Bilder

Mit dem Einsenden von Bildmaterial erklärt der Absender, dass er sämtliche Rechte an diesem Bild besitzt und einer honorarfreien Verwendung in unseren Medien und auf unserem Facebook-Profil zustimmt.

3. Eingereichte Beiträge

Von Jobanbietern und Jobsuchenden eingesendete Beiträge, die zur Veröffentlichung gedacht sind, werden von Pfalz-Express gründlich geprüft.

Die Inhalte müssen frei von rassistischen, diskriminierenden, pädophilen oder kriminellen Inhalten sein.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung der Ahme-Licht Verlags GbR. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Versehentliche Verletzung von Urheberrechten

Die Urheberrechte Dritter werden beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die Inhalte umgehend entfernen. Eine sofortige Abmahnung ohne vorherige Kenntnismachung einer versehentlichen Urheberrechtsverletzung lehnen wir ab.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen

1. Allen Anzeigenaufträgen liegen unsere Geschäftsbedingungen zugrunde. Sie gelten durch Auftragserteilung als anerkannt. Abweichende Bedingungen des Auftraggebers, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

2. Vorlagen sind spätestens drei Tage vor Erscheinen einzureichen. Die Auftragserteilung ist unwiderruflich.

3. Mögliche Rabatte werden nur für die innerhalb eines Abschlussjahres erscheinenden Anzeigen gewährt.

4. Jobs.Pfalz-Express übernimmt keinerlei Gewährleistung für das Zustandekommen eines Arbeitsverhältnisses.

5. Wird ein Abschluss aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, entfällt die Rückzahlung, wenn die Nichterfüllung auf höhere Gewalt im Risikobereich des Verlages beruht. Im Falle höherer Gewalt erlischt jede Verpflichtung zur Erfüllung von Aufträgen und zur Leistung von Schadenersatz.

6. Für die Aufnahme von Anzeigen an bestimmten Plätzen keine Gewähr übernommen. Insbesondere wird kein Schadenersatz für nicht, für zu früh, für zu spät oder nicht richtig veröffentlichte Anzeigen geleistet.

7. Der Ausschluss von Anzeigen konkurrierender Firmen kann nicht zur Bedingung gemacht werden. Platzierungsvereinbarungen haben nur Gültigkeit, sofern sie vom Verlag schriftlich bestätigt worden sind und eventuell ein Preisaufschlag vereinbart worden ist.

8. Die Annahme und Ablehnung von Anzeigenaufträgen auch einzelner Anzeigen im Rahmen eines Anzeigenabschlusses liegt im freien Ermessen des Verlags. Der Verlag wendet bei Entgegennahme und Prüfung der Anzeigentexte die geschäftsübliche Sorgfalt an, haftet jedoch nicht, wenn er von dem Auftraggeber einer Anzeige irregeführt oder getäuscht wurde. Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.

9. Der Verlag gewährleistet die übliche Wiedergabequalität der Anzeige. Die rechtzeitige Lieferung der Druckvorlagen für die Anzeige ist Sache des Auftraggebers. Bei Lieferung mangelhafter Unterlagen übernimmt der Verlag keine Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit der Wiedergabe. Nicht erkennbare Mängel der Anzeige stehen außer Verantwortung des Verlags. Der Verlag übernimmt bei elektronischer Übertragung von Anzeigenvorlagen, bzw. Anzeigen, die auf Datenträgern geliefert werden, keine Haftung.

10. Der Anzeigenpreis ist zahlbar zuzüglich Mehrwertsteuer spätestens acht Tage nach Erscheinen. Erfolgt nach dreimaliger Zahlungsaufforderung keine Begleichung der Rechnung, wird ein Inkassounternehmen beauftragt.

Von unbekannten Auftraggebern oder Auftraggebern ohne festen Wohnsitz kann Vorauskasse verlangt werden. Inkassoberechtigung haben nur mit Ausweisen versehene Vertreter.

11. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen von 2 v. H. über dem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank sowie die Einziehungskosten berechnet; der Verlag kann die weitere Ausführung des Auftrags bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Konkursen und Vergleichen entfällt jeglicher, auch bereits gewährter Rabatt.

12. Beanstandungen aller Art sind innerhalb 7 Tagen nach Erscheinen der Anzeige bzw. nach Erhalt der Rechnung zu erheben.

13. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters.

14. Es dürfen nur Fotos eingesendet werden, für die die Bildrechte vorliegen. Bei Fotos, die uns auf diesem Wege zugehen, gehen wir vom Einverständnis zur Veröffentlichung des Fotos im Internet sowie sonstigen Publikationen aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.
Wenn Sie den Facebook „Like Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook- Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de